rofa-moll-logo  

Bei der MOLL Automatisierung GmbH galt 2014 das Motto „SPENDEN STATT SCHENKEN!“

moll-spenden-1 moll-spenden-2
Die MOLL Automatisierung GmbH hat sich zu Weihnachten 2014 dazu entschlossen, gemäß dem Motto „SPENDEN STATT SCHENKEN“ jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 2.090€ an zwei wohltätige Organisationen zu übergeben.

Dafür wurde einvernehmlich, wie schon in den Vorjahren, auf Weihnachtsgeschenke an die Belegschaft verzichtet und vom Betriebsrat eine Spendenaktion bei allen Mitarbeitern durchgeführt. Zusätzlich wurde dieses Jahr auch auf Geschenke an Geschäftspartner und Kunden verzichtet, um einen entsprechend hohen Spendenbetrag zu erzielen.

Folgende Organisationen konnte mit dieser Aktion geholfen werden:

Hier wäre zum einen die Bettina-Bräu-Stiftung, welche bereits seit Jahren von der Firma MOLL tatkräftig unterstützt wird. Diese Stiftung kümmert sich seit nunmehr fast 30 Jahren um krebskranke Kinder. Ihr Anliegen ist es mit den gespendeten Geldern die Ursachenforschung von Krebserkrankungen bei Kindern zu fördern, verbesserte medizinische Maßnahmen und Heilmethoden zu schaffen und soweit es möglich ist, eine Erleichterung im sozialen Umfeld des erkrankten Kindes zu realisieren.

Zum anderen wurde die Initiative vom Straubinger Tagblatt „Freude durch Helfen“ gefördert. Bei dieser Spendenaktion wird seit mehr als 15 Jahren Hilfsbedürftigen aus der Region Straubing-Bogen, die mit verschiedensten Schicksalsschlägen zu kämpfen haben, geholfen.

Beide Institutionen sind seit Jahren etabliert und sorgen zuverlässig dafür, dass die gespendeten Summen zu 100% an die betroffenen Personen weitergeleitet werden.