rofa-group-logo  

 

ROFA Charity Cup zugunsten des FortSchritt Rosenheim e.V.

Ein Herz für Kinder bewiesen die Teilnehmer des ROFA Charity Cups 2013 in Reit im Winkl zugunsten des FortSchritt Rosenheim e.V. Durch die großzügige Spendenbereitschaft konnten über 4.100,- Euro gesammelt werden, die von der ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG auf stolze 8.500,- Euro verdoppelt und aufgerundet wurden. Die Aufgabe des FortSchritt Rosenheim e.V. ist die konduktive Förderung von behinderten Kindern nach Petö.


Die Spende wird dem neuen Projekt Grundschule Oberaudorf-Inntal zu Gute kommen.

Bettina Brühl vom FortSchritt e.V. und Wolfgang Kozsar, Vorstandsvorsitzender der ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG


Bettina Brühl vom FortSchritt e.V.
und Wolfgang Kozsar, Vorstandsvorsitzender der ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG

 


ROFA Charity Cup zugunsten des FortSchritt Rosenheim e.V.