vw   Volkswagen Wolfsburg

ROFA GmbH hat für das Volkswagen Werk in Wolfsburg den Auftrag über Subfördersysteme für diverse Untergruppen im Rohbau erhalten.


Realisiert werden EHB-Anlagen für Boden hinten, Seiten innen/außen, Stirnwand sowie Anbauteile.
Desweiteren liefert ROFA die Stauförderer für Anbauteile (Türen) mit Werkstückträger. Bei den EHB-Anlagen handelt es sich um das neue Leichtprofil KB135, welches hier erstmals im Werk Wolfsburg zum Einsatz kommt.