rofa-donghee-rofa-logo  

Neue Aufträge für Donghee-ROFA

Donghee-ROFA realisiert derzeit  in drei Werken von Hyundai neue Fördersysteme:


Beijing #2, China:
Hier liefert Donghee-ROFA ein EHB-System KB240 für die OK-Linie in der Endmontage. Zum Umfang zählen 200 m Schienensystem , sowie 10 Fahrzeuge mit 4-Arm Klappgehänge. Für den Rohbau
liefert Donghee-ROFA die komplette Fördertechnik, welche aus 9 EHB KB180 Systemen besteht mit insgesamt ca. 2.000 m Schiene, 90 Gehängen, 10 Hubstationen und einem Plattenband im Finish-Bereich.

Ulsan, Korea:
Hier liefert Donghee-ROFA die komplette Fördertechnik für den Rohbau. Diese umfasst 7 EHB KB180 Systeme mit ca. 1.000 m Schiene, 41 Fahrwerken und 10 Hubstationen.

HHMC#2 Ostrava, Tschechei:
Hier liefert Donghee-ROFA ebenfalls die komplette Fördertechnik für den Rohbau. Diese umfasst ca. 2.000 m Schienensystem, 115 Fahrzuege, 10 Hubstationen, sowie ein Metal-Finish-Band.