Fahrerlose Transportsysteme (FTS)



Elektroflurbahnen (EFBi - EFBii)

Merkmale:
  • Antriebskonzept wahlweise
    über Schleifleitung, Induktion oder Batterie
  • Lenkung wahlweise über mechanische Spurführung, berührungslose Induktion, Laser, Funk oder optische Systeme
  • Große Bandbreite an Traglasten
  • Individuelle Programmierung
  • Umfangreiche Kombinierbarkeit mit anderen Fördersystemen
  • Flexible Streckenführung
EFB auf dem Vormarsch

Unternehmen der ROFA realisieren den automatischen Flurtransport im innerbetrieblichen Materialfluss und in der Fertigungsverkettung mit steigender Tendenz durch Elektroflurbahnen.

Diese Systeme zeichnen sich aus durch niedrige Beschaffungs- und Betriebskosten bei Einsatz von modernster Technik.



EFB ii


Merkmale:
  • Traglast: bis 8.000 kg
  • Fahrgeschwindigkeit:
    bis 60 m/min
  • Spurführung und Leistungsübertragung: induktiv
EFBi Schwerlast


Merkmale:
  • Traglast: bis 20.000 kg
  • Fahrgeschwindigkeit:
    bis 25 m/min
  • Leistungsübertragung: induktiv
EFBi


Merkmale:
  • Traglast: bis 3.000 kg
  • Fahrgeschwindigkeit:
    bis 60 m/min
  • Leistungsübertragung: induktiv

Video ansehen
fahrerlose-transportsysteme


Stapler & Gabelstapler | Baureihe Phoenix


Merkmale:
  • Traglast: Standard bis 1.500 kg, speziell bis 4.500 kg
  • Hubhöhe: 1.200 bis 3.000 mm
  • Sicherheitseinrichtungen: Schaltleisten, Laserscanner mit geschwindigkeitsabhängigem Warnbereich, Softbumper
  • Energieversorgung: Blei-, NiCd-, LiMnCo oder LiFePo4-Batterien

Mit den fahrerlosen Gabelfahrzeugen der Baureihe Phoenix lassen sich Paletten, Gitterboxen und andere Behälter bodeneben oder an höherliegenden Bereitstellplätzen aufnehmen und abgeben. Die Hubgabeln werden bei den frei navigierenden Fahrzeugen direkt über oder zwischen den Radarmen abgesenkt. Der kleine Wendekreis ermöglicht das Lasthandling bei begrenzten Platzverhältnissen. Lastträger, Steuerungsteil mit Antrieb und Batterie sind hintereinander angeordnet.

Ausführungen:
Gabelhochhubwagen, Radarmstapler, Regalstapler, Schubmaststapler, Gegengewichtsstapler, Seitenschubstapler, Teleskopgabelstapler.

1 stapler phoenix 2 stapler phoenix 3 stapler phoenix 4 stapler phoenix 5 stapler phoenix 6 stapler phoenix


Hochregalstapler | Baureihe Mayesto


Merkmale:
  • Übergabehöhen: bis 11 Meter
  • Traglast: bis zu 1,5 Tonnen
  • Geschwindigkeit: bis 2,7 m/s
  • Navigation: freie Magnetnavigation
  • Energieversorgung: Pb-Batterie 80 V/930 Ah, Ladung manuell im Fahrzeug oder Batteriewechsel


Der fahrerlose Hochregalstapler der Baureihe Mayesto eignet sich besonders für das Ein- und Auslagern von Paletten, Gitterboxen und anderen Behältern in Hochregallagern. Der automatische Schmalgangstapler ist mit einem Teleskoptisch ausgestattet, dessen Zinken wie bei einem Regalbediengerät nach rechts und links ausfahren, um die Ladeeinheiten ein- und auszulagern. Alternativ ist die Ausstattung mit einer Schwenkschubgabel möglich.

1 hochregalstapler mayesto 2 hochregalstapler mayesto 3 hochregalstapler mayesto


Schlepper & Plattformwagen | Baureihe Caesar


Merkmale:
  • Traglast: Standard 150 – 63.000 kg
  • Schleppvermögen: bis 5.500 kg
  • Sicherheitseinrichtungen: Schaltleisten, Laserscanner mit geschwindigkeitsabhängigem Warnbereich, Radarsensoren, Softbumper
  • Energieversorgung: Blei-, NiCd-, LiMnCo- oder LiFePo4-Batterien
Die fahrerlosen Plattformwagen der Baureihe Caesar können wahlweise mit Rollenbahnen, mit Band oder Kettenförderern ausgestattet werden. Durch die äußerst kompakte Bauform sind die automatischen Transporter mit einer Übergabehöhe von nur 500 mm kaum höher als die stationären Rollenbahnen. Ebenfalls ist die Ausführung als zugstarker Schlepper möglich. Unterfahrschlepper eignen sich besonders zum Transport von Containern oder Behälter, die auf Rollen stehen und unterfahren werden können.

Ausführungen:
Plattformwagen, Unterfahrschlepper, Schlepper.

1 plattformwagen phoenix 2 plattformwagen phoenix 3 plattformwagen phoenix 4 plattformwagen phoenix



Simple Solution | Motormouse


Die Baureihe Motormouse kennzeichnet eine hohe Funktionalität bei Fahrzeugkosten, die weit unterhalb denen für traditionelle Systeme liegen. Die Fahrzeuge können mit unterschiedlichen Lastaufnahmemitteln versehen und so für nahezu jede Transportaufgabe in allen Branchen ausgerüstet werden. Der modulare Aufbau und der Einsatz robuster Komponenten machen diesen Fahrzeugtyp besonders service- und wartungsfreundlich.

1 motomouse 2 motomouse


Serviceroboter | Casero


serviceroboter casero Der Serviceroboter Casero ist optimal für den Einsatz in Pflegeheimen und Krankenhäusern sowie in Hotels, öffentlichen Verwaltungen und Büros für interne Transporte. Das frei navigierende Transportfahrzeug versorgt z.B. Patienten in Krankenhäusern und Pflegeheimen mit Getränken. Das Basisfahrzeug besitzt eine Plattform, die mit kundenspezifischen Aufbauten bestückt werden kann.


Schwerlasttransporter | Baureihe Caesar


Merkmale:
  • Transportgüter: Werkstücke, Presswerkzeuge, Coils, Platinen, Gussteile, Stahlträger
  • Tragfähigkeit: 1,4 bis 80 Tonnen
  • Fahrzeuglänge: bis 8 Meter
  • Sonderausstattungen: Allradlenkung, Coilaufsatz
  • Outdoorfahrzeuge: Radarsensoren




Die fahrerlosen Schwerlastfahrzeuge der Baureihe Caesar transportieren große und schwere Lasten von bis zu 63 Tonnen. Für den Einsatz im Außenbereich sind die Fahrerlosen Transportsysteme für alle Witterungen ausgelegt.

1 schwerlasttransporter caesar 2 schwerlasttransporter caesar 3 schwerlasttransporter caesar 4 schwerlasttransporter caesar



Sonderfahrzeuge


Merkmale:
  • Sonderausstattungen: RFID- / Barcodeleser, Wiegevorrichtung, Dosiervorrichtung, Rollenbahn, Bandförderer, Kettenförderer, flexible Lastaufnahme, Deckelheber, Dualer Betrieb
  • Edelstahlfahrzeug: IP54, staubdicht, spritz- und strahlwassergeschützt
  • Reinraumzulassung: emissionsfrei, GMP-Zulassung
Unsere Stärke ist die Entwicklung von kundenindividuellen Sonderlösungen, von Spezial- und Sonderfahrzeugen. Dazu gehören zum Beispiel Fahrzeuge mit Scan-, Wiege- oder Dosierfunktion, Outdoor-Fahrzeuge, Vier-Wege- oder Doppelgabelstapler. Neben den klassischen 3-Rad-Fahrzeugen bieten wir Fahrzeug-Chassis mit 4- oder 6-Rad-Konstruktionen an. Auch Mehrlenkerachsen sind möglich. Je nach Radanordnung sind alle Räder gezielt lenkbar. Diese Technik erlaubt Quer- oder Diagonalfahrten (Crab-Move) und ist bestens geeignet bei geringen Platzverhältnissen. In der Lebensmittelherstellung sowie in Kliniken und Krankenhäusern herrschen besondere Anforderungen an Hygiene und Sicherheit. Auf Wunsch fertigen wir die fahrerlosen Transportfahrzeuge auch in Edelstahl und dichten sämtliche Verkleidungen und Hubeinrichtungen gemäß Schutzart IP54 ab. So lassen sich die Fahrzeuge von allen Seiten mit Heißdampf desinfizieren.

1 sonderfahrzeuge 2 sonderfahrzeuge 3 sonderfahrzeuge 4 sonderfahrzeuge 5 sonderfahrzeuge 6 sonderfahrzeuge

Edelstahl Varianten
1 sonderfahrzeuge edelstahl 2 sonderfahrzeuge edelstahl 3 sonderfahrzeuge edelstahl



LogOS | Logistic Operating System


Mit dem multifunktionalen Logistic Operating System LogOS bieten wir eine eigene Steuer- und Leitsoftware an, die die innerbetrieblichen Transportsysteme steuert, Maschinen überwacht, Material- und Warenflüsse koordiniert und verfolgt und dabei alle gängigen Lagertypen organisiert und verwaltet. Externe Fahrzeuge, wie Gabelstapler und Krane, sowie Fördertechniken und Hochregallager können ebenso in das Gesamtsystem integriert werden wie Aufzüge, Brandschutztore und Sicherheitseinrichtungen. LogOS hält für die gängigen ERP- und Warenwirtschaftssysteme Standardschnittstellen bereit, die eine schnelle und kostengünstige Integration in bereits bestehende IT-Strukturen ermöglichen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung von LogOS garantiert den Kunden eine zukunftssichere Investition.

1 logistic operating system 2 logistic operating system 3 logistic operating system







alpma autefa bayer bosch ZF case corratec engel gorenje hoechst

engel osram philips siemens case steelcase thyssenkrupp uhde ZF mercedes-benz 

audi bmw daimler-chrysler fiat ford gm hyundai kia lamborghini mercedes-benz


© ROFA NOWA Tervezö Kft. • Széchenyi utca 15 • Nyiregyháza • 4400 Ungarn • Tel:+36 42 5066-32 • Fax:+36 42 5066-33 • ngabor@rofanowa.hu