Lagertechnik | Optimale Raumausnutzung

Lagertechnik-1

Effiziente Lagertechnik, ob automatische Logistikanlagen, Hochregallager, Sortiersysteme oder Kommissionierlösungen, bestehen aus einer Vielzahl von Komponenten, die miteinander harmonieren müssen. Um den Anforderungen gerecht zu werden, planen und entwickeln wir individuelle Lösungen basierend auf innovativen Ideen und modernster Technik.

Unsere Logistikexperten sorgen dafür, dass Ihre Projekte ein technischer und wirtschaftlicher Erfolg werden.

Lagertechnik


Kommissioniersysteme | Kommissionieranlagen

In der Kommissionierung werden Einzelstücke oder Verpackungseinheiten von Artikeln auftragsindividuell zusammengeführt. Hierzu muss auf das gesamte eingelagerte Warensortiment zugegriffen werden können. Die optimale Kommissionierstrategie hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der zu erzielenden Kommissionierleistung oder Größe und Anzahl der Artikel. Unser Lagerverwaltungssystem unterstützt alle gängigen, aber auch spezielle Kommissionierprinzipien.

Kommissionierprinzipien:
  • Mehrfachkommissionierung ("Ware-zur-Person"): Mehrere Aufträge können parallel bearbeitet werden.
  • "Person-zur-Ware"-Kommissionierung: Die klassische "Person-zur-Ware"-Kommissionierung kommt häufig in manuellen Lagerbereichen zum Einsatz. Dabei entnimmt der Mitarbeiter die benötigte Ware direkt am Lagerplatz und packt diese auf einen Kommissionierwagen oder eine mitgeführte Palette. Im Gegensatz zur Kommissionierart "Ware-zur-Person" wird die Ware nicht vom Lagerplatz zum Kommissionierer transportiert.
  • Pick-by-Light: Sonderform der "Person-zur-Ware"-Kommissionierung. Leuchtmodule (Pick-by-Light-Anzeigen) geben dem Kommissionierer vor, von welchem Artikel welche Stückzahl entnommen werden muss.
  • Put-to-Light: Kommissionierhilfe bei der Mehrfachkommissionierung. Die zu kommissionierenden Artikel werden z.B. über eine Fördertechnik zum Kommissionierplatz befördert. Dort wird dem Mitarbeiter über Leuchtanzeigen signalisiert, in welche Auftragsbehälter die entnommenen Artikel gelegt werden sollen.
  • Pick-by-Voice: Der Kommissionierer erhält über eine Sprachausgabe (Headset) die nötigen Weg- und Stückzahl-Informationen und quittiert die Entnahme des Artikels beleglos und freihändig per Spracheingabe


kommissioniersysteme



Kommissioniersysteme | FLOWPICKER®

Automatisches Kolli-Kommissioniersystem
kommissioniersysteme 3D3D-Ansicht: automatische Komissionieranlage Der FLOWPICKER® ist ein vollautomatisches Hochleistungs-Kommissioniersystem für ganze Verpackungseinheiten (Kolli). Verarbeitung, Gewicht, Abmaße sowie Inhalt der Kolli spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle genauso wie Aussehen, Größe und Beschaffenheit des Ladungsträgers, auf den der Kundenauftrag kommissioniert wird.

 

Transportuntersätze wie z.B. Untertablare sind nicht notwendig. Der FLOWPICKER® besteht ausschließlich aus Förderstrecken, verzichtet komplett auf automatische Lagertechnik und erzielt Kommissionierleistungen von bis zu einigen Tausend Kolli pro Stunde.


flowpicker

 



 




alpma autefa bayer bosch ZF case corratec engel gorenje hoechst

engel osram philips siemens case steelcase thyssenkrupp uhde ZF mercedes-benz 

audi bmw daimler-chrysler fiat ford gm hyundai kia lamborghini mercedes-benz


© MOLL Automatisierung GmbH • Am Gewerbepark 2 • D-94339 Leiblfing • Tel:+49 (0) 94 27 / 95 00 0 • Fax:+49 (0) 94 27 / 95 00 434 • info@mollgmbh.de